Patronizing Arts
  2. Wettbewerb - Gedichte
 
"

[PaAr] Gedichte-Wettbewerb

Im Ramen der Zirkelpartnerschaft wird der zweite Gedichte-Wettbewerb ausgetragen.
Auch diesmal sind es drei Wörter, in in irgendeiner Weise in dem gefragtem Gedicht vorkommen müssen.
Dabei ist eure Kreativität wieder besonders gefragt.

WASSER

ROSEN

EISBERGSALAT

Metrik, Thema, Stil, etc. bleibt euch überlassen.

Jury sind Firewolf und Alighieri

Der Wettbewerb ist nicht zirkelintern, es können also alle mitmachen. Bei einer Teilnahme stimmt ihr zu, dass eure Gedichte auf der offiziellen ZP- und PaAr-Homepage, sowie auf den dort angegebenen anderen Seiten veröffentlicht werden darf.

Preise:
1. Platz: 30 KT
2. Platz: 15 KT
3. Platz: 5 KT

Die Preise werden vergeben, sofern der Gewinner dieser auf Animexx angemeldet ist.

Schickt eure Gedichte an zirkelpartner@web.de
oder, bei Möglichkeit, per ENS an die Jury.

Einsendeschluss ist 20.03.07

Wir hoffen natürlich auf eine rege Teilnahme.


Die Gewinner:

1. Platz

Moral eines Ziegenbocks

Es gab mal einen Ziegenbock,
der hatte einen luxuriösen Stall.
Er fraß nur Rosen und Eisbergsalat
und sein Bauch war schon richtig prall.

Am liebsten trank er
nur Sekt und gezuckertes Wasser.
In seinen alten Jahren war er darum
schon ganz schön träge geworden
und durch einen Schlag auf den Hinterkopf
auch noch ziemlich dumm.

So lebte der Bock
Immer einen Tag nach dem andren.
Doch eines Tages da wurde er krank,
fühlte sich elend und wollte zum Arzt,
kam aber nicht aus dem Stall heraus.
Aus eigener Schuld war er ja nicht schlank.

Die letzten Stunden musste er immer noch Fressen.
Schließlich konnte er nicht einmal mehr aufstehen.
Seine Trägheit hatte ihn umgebracht
und so wird es auch vielen anderen ergehen.

© jadeprinzessin

2. Platz

Ein Loblied auf den Eisbergasalat

Oh, mein Eisbergsalat, grün und saftig
Liebe dich doch mehr als deine Väter
Zwar züchtete man dich erst viel später
Doch dein Antlitz ist schöner, wahrhaftig

Deine Form ähnelt der Rose so sehr
Verführst selbst jeden Gemüsehasser
Bist zu vielen Prozenten aus Wasser
Und aus diesem Grund ich dich verehr

Was die Welt nur wäre
Ganz ohne dich, Salat
Ich, ohne dich. Kehre
Der Welt den Rücken, hart.
Denn wie soll man sich nur
Ernähren ohne dich
Fehlt von dir jede Spur
Verwirkt das Leben sich

Doch ein wichtiges Gemüse bist
Lieben doch alle deine Blätter
Mit dir ist das Leben viel netter
Und man dich gerne zu Abend ist

Bist du doch ein extrem wichtiger Grad
Vor allem für die FastfoodIndustrie
Dort lieben dich die Menschen wie noch nie
Nichts läuft ohne dich, mein Eisbergsalat!

© Lilly Hidomi

3. Platz

Wandel

Man kann das Leben lieben
Oder man hasst es.
Ich hasse es.
Denn für mich hab ich erkannt
Was das Leben ist.
Es war nicht einfach
Es zu entwirren
Denn das Leben ist genauso wirr
Und undurchschaubar wie
Die Anordnung der Blätter einer Rose
Oder
Die undurchdringliche Dichte
Eines Eisbergsalats.
Man wühlt in ihnen herum
Ohne zu wissen was man eigentlich sucht.
Schlussendlich habe ich gefunden
Was ich gesucht hatte:
Die Bedeutung meines Lebens…
Sie gefiel mir nicht
Wie mir so vieles auf dieser Welt nicht gefällt
In mir kam der Wunsch auf wieder zu vergessen
Was ich fand in den Blättern der Rosen
Und im Eisbergsalat
Doch bei meiner Suche
Zerstörte ich die Anordnung der Blätter
Sodass sie nur noch leblos,
Am Inneren, der Wahrheit, hingen
Und schon dabei waren herunterzufallen.
Die Rosen und der Eisbergsalat…
Sie waren die Symbole für mein Versagen.
Noch nicht einmal die Wahrheit konnte
Ich wieder in die vergessende Dunkelheit legen.
Ich entschloss mich diese Welt zu verlassen und
Wählte den Weg des nassen Todes.
Mein Körper prallte auf dem Wasser auf
Und die Steine an meinem Körper
Zogen mich nach unten.
Und während ich versank
Und das Wasser über mir zusammenschlug
Erkannte ich die wirkliche reine Wahrheit
Und ich lernte das Leben zu lieben

© autsch

 
  Alle Zirkel stehen in der Links-Liste - Last Update: 06.10.07  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=